Renate Tank

CODE NOIR


CODE NOIR
(Das schwarze Gesetzbuch)

 

In einem alten Buche steht es Wort für Wort
und schreibt sich Tag um Tag und

Nacht um Nacht selbstschreibend fort:
Auf schwarzem Grund, mit hellem Blut geschrieben.
Mit Teufelskralle und festen Hieben.
Hinein gehauen wie in Stein.
Unerbittlich, grausam, voller Pein.
Gesetzbuch, für den Höllengrund allein.

Im fahlen Licht erscheinen alle Namen,

die einst ergeben ihre Zuflucht
zum Ort der Schatten nahmen.

Ihre Seelen fallen in düsterer Fremde
Kreaturen der Lüge in die Hände.
Tausend Feuerzungen lecken
und schrecken der Seele Nacht.

Wollen verschnüren und verengen.
Der Seele Schrei verdrängen.
Grüne Blitze durchzucken mit Macht.
Gierige Augen blicken überall
 und erwarten den noch tieferen Fall.

Glühende Weiten tun sich auf
und brennen als Siegel den heißen Kuss
DES UNTERGANGS

mit ihren Fängen auf die stöhnende Brust.
Dunkelschleier brechen über der Seele zusammen.

Erbarmungslos, wie im Netz einer Spinne gefangen
und das Schwarze Gesetzbuch
als ewige Drohung über ewigem Bangen.

 

© Renate Tank
  06.04.2009

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Renate Tank).
Der Beitrag wurde von Renate Tank auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.04.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Knuddelbuddelbuntes Kinderland: Festeinband für das Vor- und Erstlesealter von Edeltrud Wisser



Ein Kinderland ist erlebnisreich, bunt und verlockend.
Diese Vielfalt ist in Form von Reimgedichten beschrieben.
Festeinband für das Vor- und Erstlesealter, mit farb. Abb. und Ausmalbildern
Ein Teil des Erlöses aus dem Buchverkauf fließt der Stiftung Fly&Help zu.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Renate Tank

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

LUFTSCHLOSS von Renate Tank (Nachdenkliches)
Warenhaus des Glücks von Gerhild Decker (Fantasie)
Quälende Monologe von Rainer Tiemann (Menschen)