Beate Loraine Bauer

Eingewobene Fragen

Copyright Beate Loraine Bauer 

 

Eingewobene Fragen

Im Corona-Zeitfenster
in dem Alltag vielfältige Veränderungen
wie Lebensqualitätsbewusstsein
zum Vorschein bringt
tauchen Fragen auf  in manchen von uns
Erinnerungsbilder oder auch Unsicherheiten – Ängste – Sorgen
bilden aufkeimende Gegenwartsfragen
Vereinzelt hinterfragen wir uns selbst
Unser bisherige liebgewordene Routine
bis Sicherheitspolster an Nähe – Umarmung -
Beziehungsfeldern – Lebensrhythmus - Job…

Irgendwie haben wir ein vernünftiges
Schutzmaßnahmenverhältnis mit Corona
Darüber hinaus sehnen – ja wünschen -
wir uns zeitnahe Normalität zurück
Vertrauensblüten die jetzt im Frühling seltene Schätze aufdecken

Fragen nach den verlängernden Gezeitenblättern von…
Familie wie Liebe empfinden und nehmen einander
anders war – gestalten einander aufmerksamer liebevoller.

Arbeitsplätze – Geschäfte – Einkaufsmöglichkeiten -
Besuche wie Freizeit,
von denen wir nur bruchstückweise gefestigte Basis
zurück erhalten und doch bleibt da
ein gesundheitlich wie finanzieller Bedenkenfaktor
aktiv gegenwärtig

Weltweit weht ein beklommener Wind
offenbart uns erkennend deutlich das Wunder Leben
welches wir als Selbstverständlichkeit konsumierten.
Mit zu wenig Zufriedenheit – Dankbarkeit – Würde – Respekt wie LIEBE.

Lernen wir persönliche Antworten zu finden
Das Miteinander in Augenhöhe und im zugewandten Füreinander
wirklich lebendig aufrecht zu erhalten.


Über die Grenzen von Corona hinaus – als verbundenes Sternenlicht unserer Herzen.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Beate Loraine Bauer).
Der Beitrag wurde von Beate Loraine Bauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.04.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Beate Loraine Bauer:

cover

LebensFARBspuren: Gedichte und Essays von Beate Loraine Bauer



Ein Buch mit allem was Leben beinhaltet oder zeitaktuell mit gestaltet -
mit Farben - Konturen - Mut wie Motivation - mit Tiefe und Authentizität.
Unsere Spuren zwischen Licht und Schatten
auf den Hügeln der Zeit.
Die Leser-Echos sind begeistert - wertschätzend und ein Buch
das immer wieder erneut entdeckt und gelesen werden will.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Beate Loraine Bauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Valentinstag 2020 von Beate Loraine Bauer (Valentinstag)
Dank WhatsApp von Franz Bischoff (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Der Wanderprediger von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)