Renate Tank

WÜSTENWIND II



WÜSTENWIND (II)


Tempelfassaden - getrieben in roten Stein,
geweiht dem Untergang allein.

Jede Form, jeder Spalt
birgt Geheimnisse, viele hundert Jahre alt.


Das Lied der Zeiten ist hineingeschrieben.
Was ist von der Stadt Petra geblieben?
Eine schmale Schlucht führt in sie hinein.
Überreste vergangener Fülle.
Umgeben von atemloser Stille.

 

Der Wüstenwind wiegt sein wundes Kind
aus Sand und Einsamkeiten.

Die Tage heiß, die Nächte kalt.
Geheimnisse greifen, viele hundert Jahre alt.
Mit winselnden Gesängen
und schwellenden Klängen,
klagend und zehrend, alles entbehrend,
liebkost er sein sterbendes Kind.

 

Der Wüste Kuss ist allem aufgezwungen.
Formen zerfallen, Sand und Staub in den Hallen.

Hufschläge durchbrechen vereinzelt die Stille.
Beduinenreiter, in verwegenem Galopp.
Pferd und Reiter ein Wille.

Und Sandschleier legen die Grabeshülle.

 

© Renate Tank
(Februar 2012)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Renate Tank).
Der Beitrag wurde von Renate Tank auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.04.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Parki - Dein Gesicht / Creationen - Gedichte von Doris Schmitt



Ich begann Gedichte zu schreiben, um meine Gedanken, meine Gefühle zu verarbeiten, denn ein Leben mit Parkinson ist jeden Tag wieder eine neue Herausforderung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Renate Tank

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

TOSEND von Renate Tank (Nachdenkliches)
Karminrot von Margit Farwig (Besinnliches)
DENKE, FÜHLE.... von Christine Wolny (Alltag)