Robert Nyffenegger

BLEIB ZUHAUSE - RETTE LEBEN!

Zuhause bin ich jetzt geblieben
Und fand gar nichts zum Retten.
Telefonierte meinen Lieben,
Ob sie denn etwas hätten.
 
Sie sagten bloss, sie putzten nicht,
So würd man vieles schonen.
Sie machten abends auch kein Licht,
Die Mücken werden’s lohnen.
 
So bin ich nun stets auf dem Weg
Und suche was zum Retten.
Frag jeden Nichtsnutz wie es geht,
Die Braven und die Netten.
 
Ich sage euch, ihr lieben Leut,
Es lässt sich keiner retten.
Sei es nun gestern oder heut,
Die Schlanken nicht und Fetten.
 
Das ist mir nun Beweis genug,
Dem Staat darfst du nicht trauen.
Der treibt doch einfach bloss Unfug
Mit Dummen, nicht so Schlauen.
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.04.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Paula: Ein Name - ein Gedanke von Brigitte Wenzel



Paula begegnet den Zeichen der Zeit mit einem unerschöpflichen Kampf. Selbstironie, Zukunftsängste und der ausgeprägte Lebenswille treiben sie dabei voran. Ihr Ziel ist es, ein einfaches Leben im Kreise der Familie zu genießen. Aber das Schicksal hat andere Pläne mit ihr. Sie erlebt Betrug, Eifersucht, Trauer und Leidenschaft. Geprägt von dem jeweiligen Gefühl, versucht sie ihr Leben in der Spur zu halten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Virus hat an ihm genagt von Robert Nyffenegger (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Hurra von Klaus Lutz (Satire)
Frustabbau von Heideli . (Limericks)