Ramona Benouadah

Der Lenz er öffnet uns die Tore

Der Lenz er öffnet uns die Tore,
am Hof vergnügt sich die Folklore.
Es schwebt das Herz wie eine Feder,
gen Himmel ragt die Pracht der Zeder.

Der holde Lenz beglückt uns wieder,
und uns betört der Duft von Flieder.
Erweckt zum Leben sind die Flüsse,
versteckt im Blütenmeer die Küsse.

Der Lenz er schickt uns Blumengrüße,
damit er uns den Mai versüße.
Der Lenz er schenkt uns Herzenswärme,
zurückkehren die Vogelschwärme.
 
Foto:

Das Schloss Cecilienhof in Potsdam ist ein Gebäudeensemble im englischen Landhausstil. Es

entstand in den Jahren 1913–1917 nach den Plänen des Architekten Paul Schultze-Naumburg.

Es liegt im nördlichen Teil des Neuen Gartens.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ramona Benouadah).
Der Beitrag wurde von Ramona Benouadah auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbtupfen für die Seele von Hans-Jürgen Hendricks



Kurzgedichte und Aphorismen zu den verschiedensten Themen.

Ein Cocktail aus Gefühlen und Gedanken.Allen gemeinsam ist ein Mix von Ernsthaftigkeit, Humor und verhaltener Ironie. Eine Fundgrube von Sprüchen, passend zu vielen lebensnahen Situationen.

Alle Texte sind "SMS-tauglich" (max. 160 Zeichen).

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ramona Benouadah

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mein Kätzchen von Ramona Benouadah (Tiere)
Vorboten von Maria Pfanzelt (Frühling)
Zum Geburtstag für Edeltrud Wisser von Christina Wolf (Geburtstag)