Beate Loraine Bauer

Kippt es?

Copyright Beate Loraine Bauer - Autorin von "LebensFARBspuren"

 

Kippt es?

 

Leise
auf Gemächlichkeitssohlen
beginnt es zu kippen.
Zeittakt um Zeittakt -
Atemzug um Atemzug.
In den Menschen vermissen
die gewohnte Normalität stetig mehr

Ohne Schutzmaßmasken – Abstandsregeln – Umarmungen -
Fitness-Center – Nagelstudio –- Friseur und vielem
was den Alltag aufbauender gestaltet und
in Corona Zeit fehlt.

Nun heißt es eher Arbeit – Homeoffice – Kurzarbeit -
Kinderbetreuung mit Schulstoffvermittlung.
Keinerlei soziale Kontaktbegegnungen wie
Unternehmungen – die neben Beruf
feine – wohltuende Tageserlebnislichter darstellen
.

Nachrichten – Informationen – Schutzmaßnahmen
perlen tagtäglich an die nun ungeduldigeren Menschenufer.
Kleine Veränderungsaufhebungen – doch die gesunde große Wende
bleibt leider sehnlichst aus.


Einige sind einsichtig – andere verlieren Vernunft,
fängt aggressiveres Verhalten
im Verkehr wie beim Einkaufen die Wir-Basis anzureichern.

Zahlen – Fakten wie noch lauerndes Gefahrenpotenzial
still ausgeblendet – stört nahende „Befreiung“…

Kippt es?


Das Individuum Mensch soll sich unentbehrlichen Beschränkungen
unterordnen?

In einer ihm noch unbekannten Zeitfrist daran halten?


Entfliehen der epochalen Ausnahmesituation,
dem persönlichen Beziehung stellen – Ängsten – aufkeimenden Sorgen
und undigitalisiertem zusammenhaltenden Miteinander.


Zugewandt respektvoll auf allen Gesellschaftsebenen -
über weltweite Grenzen aktiver eine Gesundheitssystemstruktur erzeugen
in der nachdrücklich größeres Heilungspotenzial entsteht.
Chancen förderlich erkennen wie realisieren
um dem Corona-Virus klug zu trotzen.

Im verstehenden Wissen das alles seine Zeit beansprucht
für wirkungsvolle Richtungsergebnisse,
von denen jeder Einzelne profitiert.
Atemschöpfung von Daseinsqualitäten
die bewusst glückliche Gegenwart
dann erfahren kann.



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Beate Loraine Bauer).
Der Beitrag wurde von Beate Loraine Bauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Beate Loraine Bauer:

cover

LebensFARBspuren: Gedichte und Essays von Beate Loraine Bauer



Ein Buch mit allem was Leben beinhaltet oder zeitaktuell mit gestaltet -
mit Farben - Konturen - Mut wie Motivation - mit Tiefe und Authentizität.
Unsere Spuren zwischen Licht und Schatten
auf den Hügeln der Zeit.
Die Leser-Echos sind begeistert - wertschätzend und ein Buch
das immer wieder erneut entdeckt und gelesen werden will.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Beate Loraine Bauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Danke Ella von Beate Loraine Bauer (Tod)
Plötzlich ändert sich die Welt von Rainer Tiemann (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Der Zirkus ist da von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)