Brigitte Waldner

Vergelt’s Gott tausend Mal


Hat der Räuber doch jetzt wieder
und sehr heftig zugeschlagen,
vom Balkone sah er nieder
und ich musste es ertragen,

wie er eifrig spionierte,
während ich im Garten werkte,
und jetzt weiß ich, was passierte,
was ich vorerst nicht bemerkte.

Achtmal stach er schon die Reifen
von den Autos, die ich hatte.
Ach, er wird es nie begreifen,
immer wieder gibt es Platte.

Nummer neun war überfällig;
es gelang ihm, wie erwartet;
wieder bleibt er unbehelligt,
und sein Spiel ist abgekartet.

Muss die Kiwara nicht rufen,
das sind lauter Musketiere,
die hier noch nie Ordnung schufen,
lieber schone ich die Niere

und ich kaufe mir den Reifen.
Tausend Mal vergelt’s Gott denen,
die noch immer nichts begreifen,
und sich dafür nie nicht schämen.

Nicht einmal die alte Karre
lässt der Nachbar mir in Frieden,
alt ist sie schier neunzig Jahre.
Nichts hat er hier je gemieden.

Text und Foto: © Brigitte Waldner

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Kobold zu Weihnachten von Franz Spengler



Vier weihnachtliche Kurzgeschichten, teils heiter, teils nachdenklich, können auch übers Jahr gelesen werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Verrücktheiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mittagswanderung von Brigitte Waldner (Natur)
Schmidts Nägel von Karl-Heinz Fricke (Verrücktheiten)
Wo ist der Himmel? von Christa Astl (Besinnliches)