Hanns Seydel

DIE BERGPREDIGT


( gewidmet Renate TANK )

Des Heilands großes Lebenswerk
begann auf einem hohen Berg.
In Scharen kamen Menschen,
um an Höchstes nur zu denken.
Erfüllt vom Heilgen Geiste,
Christ war bereit fürs Größte !
Des Messias hehr Gedankenwelt
bleiben wird wichtig weltweit !

Es strömte stärkster Rege,
als Jesus ging zum Berge.
Unbeirrt, er gehet weiter,
von Gott gekräftigt wie kein Zweiter.
Christ scheut keine Mühe,
zu steigen auf den Berge.
Der lange Weg zum Ziele
hat der Hindernisse viele.

Auf seim Weg warn riesig Steine
und schwer wurd seine Beine.
Doch Heiland überwindet,
eh die Zeit entschwindet.
Und Heiland weiter steiget,
mitten durch des Unkrauts wild Gewuchs.
Doch sein Ziel, er hat erreichet,
erfüllt vom geistigen Erguss.

Und Herrgott nahm zurück den Regen
und es leuchtete die Sonne.
Dies war fürs Volk ein heilger Segen
und es dankte großem Gotte !
Es kam des Christi große Predigt,
überwältigt war das Volk beseligt.
Jesu Christi heilig Worte
sind ewigliche Werte !

Und gebannt die Leute hörten
Jesu Seligpreisungen.
Der tiefe Sinn jeder Preisung
ist von Christ ein Leistung !
Die Bergpredigt, sie wird bleiben
im Bewusstsein aller Christen.
Im Internet, da ist sie nachlesbar
für der Menschen ganze Schar !!

( E N D E )
Hanns SEYDEL, Neujahr 2020 (01.01.2020)

















 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hanns Seydel).
Der Beitrag wurde von Hanns Seydel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Keine Spur von Mirko (Kriminalroman) von Yvonne Habenicht



Ein Kriminalroman ohne Leichen, Blut und die übliche Klarsicht von Gut und Böse. Dafür geht hier um menschliche Schicksale, die nur allzu vorstellbar sind. Im Mittelpunkt ein ergreifendendes Schicksal von Mutter und Kind.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Glauben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hanns Seydel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

WUNDERBARE NACHBARINNEN von Hanns Seydel (Lebensfreude)
GOTT von Heidemarie Rottermanner (Glauben)
Der Bücherwurm von Gerhard Krause (Humor - Zum Schmunzeln)