Mike Müller

Flucht in eine andere Welt

Manchmal wünsche ich mir

Ich könnte gehen weg von hier

Könnte gehen in eine andere Welt

Dahin wo es mir besser gefällt

 

Wo ich sein kann wer ich will

Ich nicht mehr sein muss still

Meine Sorgen hinter mir lassen

Nicht mehr folgen den Massen

 

Fliehen in eine Mysteriöse Welt

Selbst anders ist das Himmelszelt

Unbekannte Sterne leuchten mir

Der Mond strahlt wie ein Saphir

 

Vieles neues gibt es dort zu sehen

Alles Neue erkunden, ich will gehen

Rennen will ich über weite Steppen

Durch Wüsten will ich mich schleppen

 

Fremde Rassen und Wesen suchen

Ich nicht weiter weiß, einfach fluchen

Die höchsten Berge will ich erklimmen

Oben angekommen, über alles besinnen

 

Alle Türen stehen mir hier offen

Auf eine bessere Zeit kann ich hoffen

Viele neue Wege kann ich hier gehen

Bei niemanden um Beachtung flehen

 

Hier kann ich bestimmen mein Leben neu

Vielleicht bleibe ich mir dabei auch treu

Oder ich folge einfach dem Ruf des Bösen

Und arme Seelen von ihrem Leid erlösen
 

Aber ich denke das wäre nicht mehr ich

Würde suchen und vielleicht finde ich dich

Dich, du da bist draußen in der Ferne

Der Gedanke, führt mich wie eine Laterne

 

Würde gern sein ein großer Held

Bis ich mich habe jeden Feind gestellt

Drachen und andere Monster besiegen

Bis meine Seele wieder findet frieden

 

Solange bis ich dich Gefunden habe

Wird meine Seele sein wie eine Plage

Irgendwo da draußen wartest du bereits

Der Gedanke, er ist es, mein reiz

 

Ein Berühmter Krieger, das wäre schön

Immer weiter ziehen mit des Windes Böen

Bis ich gefunden habe was ich so begehre

Meinen Seelenfrieden, Ruhm und Ehre.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Mike Müller).
Der Beitrag wurde von Mike Müller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte mitten aus dem Leben von Marion Neuhauß



In einer Reise durch die Empfindungen des Lebens erzählen die Gedichte von der Dankbarkeit, vom Lachen, aber auch von der Traurigkeit, von unbedachten Worten und anschließender Versöhnung.
Gemeinsam schöne Momente genießen und schwierige Momente bewältigen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abenteuer" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mike Müller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Licht und Schatten von Mike Müller (Das Leben)
BERGSCHOF* von Paul Rudolf Uhl (Abenteuer)
Die Wetterfrösche... von Paul Rudolf Uhl (Meinungen)