Hanns Seydel

DIE INSEL DER TOTEN


( gewidmet Heidi Schmitt-Lermann )



Einst ging ich zu `nem Bild hin,
das geschaffen wurd` von Arnold Böcklin.
Mein` Geschmack trifft "Die Toteninsel",
gemalt mit herrlich feinem Pinsel.

Auf dem Bilde sieht man wuchtig
eine Felseninsel hoch erhoben.
Und bei den Felsen sind sehr wichtig
die Gräber, sie sind matt erhaben.

Ein Boot fährt auf die Insel zu,
der Wellengang ist voller Ruh`.
Und auf dem Boot sieht man verborgen
zwei ganz geheimnisvoll` Personen.

Vermummt ist die ein` Person,
und zwar in hellste weiße Kleidung.
Beeindruckender`s hat man nie geseh`n,
es lässt nur zu `ne wertvoll` Deutung.

Ein` zweit` Person, das Boot sie paddelt,
durch schön` Erscheinung ist geadelt.
Und weiterhin sieht man ein` Sarg,
der ist vom Umfang her sehr karg.

Die Personen sind wohl Damen,
denn sie wirken sehr wie Frauen.
Wahre Rätsel gibt ihr Anblick auf,
zu den Felsen blilcken sie hinauf.

Jüngst hört` ich von Rachmaninoff
sein gleichnamig` Orchesterwerk.
Und was ich mir vom Bild erhoff`,
vertont es ist in best` Musik !



( E N D E )

Hanns SEYDEL, 13.09.2019 (gepostet 24.05.2020)




























































 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hanns Seydel).
Der Beitrag wurde von Hanns Seydel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nomade im Speck von Thorsten Fiedler



Diese Real-Satire beschreibt das Aufeinandertreffen von Ironie und Mietnomaden. Statt Mitleid gibt es nur „Mietleid“ und die Protagonisten leben ohne wirkliche Mietzahlungsabsicht, kostenfrei in den schönsten Wohnungen, wie:“ der Nomade im Speck“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hanns Seydel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DER TOD VON BALDUR von Hanns Seydel (Mythologie)
Plötzliches Erwachen im Jahre 2105 von Karl-Heinz Fricke (Fantasie)
Zu früh gefreut von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)