Karin Grandchamp

Ich bin so traurig, sag ich euch

Ich bin so traurig, sag ich euch

erzähl euch, was passiert ist heut

Das Streunerkätzchen hier bei mir

spielte gestern mit einem Tier

 

Von Weitem konnte ich nicht sehn

musste etwas näher ran gehn

Ich wollt doch wissen, was es war

als ich ein kleines Vöglein sah

 

Es hatte Angst, war noch so jung

nahm es ins Haus mit eben drum

Ließ es die Nacht über im Bad

damit es seine Ruhe hat

 

Heut Morgen stand ich zeitig auf

und brachte's Kleine wieder raus

Es hatte sich wohl gut ernährt

die Teller waren nämlich leer

 

Habs erst noch im Käfig gelassen

erst später hab ich's frei gelassen

Dann habe ich mich schnell versteckt

und schaute, ob es fliege weg

 

War froh, dass ich's gerettet hab

so schön war für mich dieser Tag

jedoch kurz drauf, ihr glaubt es nicht

kam die Elster und schleppte es mit

 

Bewegungslos blieb ich da stehn

und musste mir das mit ansehn

wie sie es brachte in ihr Nest

den Schrei vom Vögelchen hör ich noch jetzt

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Untergang der Allianz: Zukunft und Vergangenheit von Thalia Naran



Science Fiction Roman. Drei Freunde die einen Blick in die Zukunft werfen um dann in der Gegenwart, beschließen die Zukunft zu ändern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauriges" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Etwas Anstand, das muss sein von Karin Grandchamp (Allgemein)
"Und still.. sie weint...." von Kerstin Langenbach (Trauriges)
Es herbstelt weiter von Adalbert Nagele (Jahreszeiten)