Horst Fleitmann

Glück

Eine Häuschen am See mit großem Stück Land,
vorn siehste die Alpen, hinten den Strand?
Mit großen Wäldern, und Füchsen und Reh'n,
und vom Balkon ist die Mosel zu sehn?
Zum Ku'damm hat man es auch nicht so weit
und alles schön schlicht, voll Bescheidenheit?

Sonntags zu Fuß zum Oktoberfest gehn?
Von weitem kann man die Reeperbahn sehn?
Mit Sauna im Haus und Solarium?
Zwei bis drei Frauen , sehr schön und nicht dumm,
mit Rasse, Humor und verständnisvoll...
das Zechen mit Freunden finden Sie toll?

Zwei Fußballstadien gleich vor dem Haus
und immer Meister, jahrein und jahraus?
In der Garage ein Porsche, das reicht?
Gern mit Chauffeur, ...eine Köchin vielleicht.
Ja, und das hättest Du fast vergessen:
Talkmaster sind auf Dich ganz versessen?

Nein, es ist anders...  wird auch so bleiben.
Es scheint nur so, als sei'st Du bescheiden.
Du wünschst Dir herbei das irdische Glück.
Doch immer fehlt hier oder dort Dir ein Stück.
Hast du Mal Geld, dann fehlt Dir das Mädel
ist es dann da, schon brummt Dir der Schädel.

Glück ist was andres und gar nicht selten
hat nichts zu tun mit Haben und Gelten.
Auch nicht mit Autos, Geld oder Reisen
Töne des Glücks gehörn zu den leisen.
Glück ist das Leben, Lieben und Lachen
Glück heißt den Anderen Freude machen.

Wenn Du mit vielen Dein Glück wirst teilen,
mag es wohl lange bei Dir verweilen.
Das Größte im Glück ist doch vor allem,
wenn es den Kleinsten auch wird gefallen.
Denn hast Du ein Kind Mal lachen gesehn,
kannst Du das Glücklichsein richtig verstehn.

© Horst Fleitmann, 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mystische Dimensionen in den Märchen von Jürgen Wagner



10 bekannte und auch unbekanntere Märchen aus Europa, Afrika und Asien, die tiefste menschliche Wahrheiten berühren – dargelegt und interpretiert.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erfahrungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Leipziger Allerlei ... von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
WEIHNACHTSPLÄTZCHEN von Christine Wolny (Erfahrungen)
Frühlingsbetrachtungen von Norbert Wittke (Natur)