Robert Nyffenegger

Übersterblichkeit

Dass man mal stirbt, das weiss ein jeder,
Da gibt’s kein oder - kein entweder.
Dass man noch übersterben kann,
Das weiss jedoch nicht jedermann.
 
Das heisst, du stirbst nicht in der Norm,
Ganz einfach so, das ist enorm.
Zum Beispiel zu Corona Zeiten,
Die können gut dazu verleiten.
 
Man liegt jetzt oberhalb der Schleife,
Kann sein noch vor der vollen Reife.
Man sieht die Kurve in der Zeitung,
Ganz einfach so zur Vorbereitung.
 
Doch heut herrscht Untersterblichkeit,
Zu Jedermann(e)s grosser Freud.
Natur, sie schafft den Ausgleich jetzt,
Das kommt doch immer- meist zuletzt.
 
Das zeigt, man muss Geduld bloss haben,
Sonst fressen dich zu früh die Raben.
Ein jeder darf es jetzt geniessen,
Und darf aus der Statistik schliessen.
 
 
Schweiz: Das Total der Übersterblichkeit während der ersten Corona-Welle beträgt 1054 Todesfälle – in der Grippesaison 2015 starben 1322 Menschen mehr, als statistisch erwartet worden war.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Eiskalt erwischt. Hinterhältige Kurzgeschichten von Stefan Hein



Nervenkitzel, überraschende Wendungen und eine anständige Prise schwarzer Humor sind charakteristisch für die vierzehn spannenden Kurzgeschichten in diesem Buch. Ob Krimi, unheimliche Erzählung oder bissige Satire: Nie entwickeln sich die Dinge so wie erwartet. Überall lauern bitterböse Pointen – und erwischen den Leser eiskalt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Einsicht im Alter von Robert Nyffenegger (Satire)
Dank WhatsApp von Franz Bischoff (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Der andere Regen von Silvia Milbradt (Nachdenkliches)