Hanns Seydel

DIE VORBILDLICHE


( gewidmet Margit Farwig)

" Denn mit der Freude Feierklange
Begrüßt sie das geliebte Kind
Auf seines Lebens erstem Gange,
Den es in Schlafes Arm beginnt. "
(aus Schillers "Glocke")




Perfekt, sie macht ihr` Arbeit,
alles ist bei ihr Genauigkeit.
Ihr Wissen ist enorm,
so bleibt ihr Geist in Form.
Fortbildung ist für sie wichtig,
wenig wissen ist für sie nichtig.
So ist sie sehr erfolgreich
in allem, was heißt beruflich.

Und wenn sie führt Gespräche,
dann sind die schön` Geschenke.
Denn ihr stets wacher Intellekt
wird von ihrer Schönheit nicht verdeckt.
Nach getaner Arbeit ist gut ruhn,
doch vorher war ihr eifrig` Tun.
Wie herrlich war ihr` Kinderzeit,
des Lebens Ernst war entfernet weit.

Sie stellt sehr hohe Ansprüch`,
ihr Eh` geht nicht in die Brüch`.
Denn sie bekam `nen guten Mann,
wie sie kein` bessren finden kann.
Zu allen ihren Kindern
ist sie gütig und gerecht.
Ihre Werte werden sich nie ändern,
ihre Überzeugungen sind echt.

Sie ist der hehre Mittelpunkt
im ganzen groß` Bekanntenkreis.
Und wenn die Abendsonne immer tiefer sinkt,
dann war ihr Tag ein Gleichnis wie sonst keins.
Wachsen sieht sie Lebenswerte,
glühend hell und wahrhaft echt.
Blühen sieht sie Lebensfreude,
Primitives gibt es bei ihr nicht.

Und wie herrlich blitzt die Sonne
und wie herrlich blinkt die Wonne.
Das Leben hat sehr schöne Seiten
und dieses wird sie nie bestreiten.
Der Fraues klares Denken
bewirkt ihr hehres Wirken.
Ihr` Seel` bringt nichts ins Wanken,
ihr stark` Charakter kann nicht schwanken !

( E N D E )
Hanns SEYDEL, 03.10.2019 (gepostet 31.05.2020)

" Ihm ruhen noch im Zeitenschoße
Die schwarzen und die heitern Lose;
Der Mutterliebe zarte Sorgen
Bewachen seinen goldnen Morgen. "
(aus Schillers "Glocke")


















































 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hanns Seydel).
Der Beitrag wurde von Hanns Seydel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.05.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Initiation und Liebe in Zaubermärchen: Eine Brücke zu dem alten Wissen von Jürgen Wagner



9 europäische Initiationsmärchen über die Einweihung in wesentliche Aspekte des Lebens, vorgestellt und ausgelegt

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Familie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hanns Seydel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DIE APOKALYPSE : DAS JÜNGSTE GERICHT von Hanns Seydel (Glauben)
Zum hundertsten Geburtstag von Robert Nyffenegger (Familie)
Schnee gewandet von Margit Farwig (Lebensfreude)