Horst Fleitmann

Naturgesetz

Jeder Mensch, wer will's bestreiten
niemand zweifelt wohl daran,
hat von Anfang an zwei Seiten
seit Geburt, da ist was dran.

Ernste oder frohgemute,
eine sanft eine voll Zorn,
eine  böse, eine gute,
oben unten, hinten, vorn.

Sind die Seiten ausgewogen
hält der Mensch sein Gleichgewicht,
sprechen Arzt und Biologen
vom Naturgesetz ... ganz schlicht.

Die Natur macht alles richtig.
Nichts geht ohne Gegenstück.
Darum ist es ihr auch wichtig
dass es Pech gibt so wie Glück,

dass es Tag gibt, wie die Nächte...
Männer ebenso wie Frau'n.
Gute Zeiten und auch schlechte,
Schreckgespenste wie den Clown.

Die Natur braucht  Regentage
und natürlich Sonnenschein.
Wer das ernstlich stellt infrage,...
... zu dem fällt mir nichts mehr ein.

© Horst Fleitmann, 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Herzschlag von Silke Burchartz



Gefühle und Gedanken
tief aus der Seele
in Wort und Bild
von Silke Burchartz

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verborgene Kunst von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
So weich, so zart, so sacht von Nora Marquardt (Natur)
M e i n S c h ä f e r h u n d von Ilse Reese (Autobiografisches)