Ernst Wetzel

Dein Bachelor war anerkennend schwer

Lieber A… ,
du bist zu belobigen – es ist fabelhaft,
wie du deinen Bachelor – jetzt in BWL – hast geschafft.
Das begleitend neben der Berufstätigkeit
in wirklich belastender Stressigkeit …
Da galt es, den Eltern daheim zu beweisen,
dass man alleine seine Zukunft kann bereisen.
Hinzu kam die bewusst übernommene Verantwortung
für deine Familie als für das Studium noch belastende Steigerung.
Und auch im Betrieb übernahmst du nach deiner Berufsausbildung
immer mehr anspruchsvollere Aufgaben in eigener Verantwortung.
Diese Zeiten der vielfältigen Belastungen waren ziemlich hart.
Nun kann die Zeit beginnen, die dir ein glücklicheres Leben offenbart.
Mit F…  habt Ihr euch dazu schon auf einen Weg begeben,
die Zukunft in einer (größeren ?) Familie zu erleben.
Für die materielle Absicherung hast du mit dem BA die Saat gelegt.
Und, wenn C… als Lehrerin ein weiteres Einkommen einpflegt,
bleibt euch noch zu wünschen, Ihr seid zufrieden in euren Betrieben und Berufen
und könnt als Familie in größerer Wohnung euer Leben als glücklich einstufen.
In diesem Sinne
herzlichen Glückwunsch zum BA
und viel Glück deiner Familie
für die Zukunft

 

Mit dem dir angedachten Geldbetrag möchten wir dich loben,
weil du dich mit viel Anstrengungen zum BA hast erhoben.
Damit es nicht unterwegs kann verschwinden,
wird es den Weg zu dir digitalisiert finden.
Drum schau‘ bald in dein Girokonto rein,
wo es mag dann treffen ein …

Die Glückwunschkarte wurde mit Microsoft Publisher erstellt.
Die Grafiken zeigen Seite 1, 2 und 3 der gefalteten DIN A5-Karte.
Der Geldgeschenkvers befindet sich hinten auf Seite 4.
Ernst Wetzel, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ernst Wetzel).
Der Beitrag wurde von Ernst Wetzel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Leiden Unschuldiger im Kosovokrieg und anderswo von Heidrun Gemähling



Sie erfahren, warum es immer Kriege gibt und wer sie eines Tages beseitigen wird, wenn die Verheißungen der Bibel zur Wirklichkeit werden. Ein Trost für alle unschuldig Leidenden oder diejenigen, die gerne nach einer Alternative in den Wirren unserer Zeit suchen.
Ich habe vom Frühjahr bis Sommer 1999 und darüber hinaus das Flüchtlingselend während des Kosovokrieges in den MEDIEN verfolgt und es in dokumentarischen Gedichten festgehalten.
Ein kleines Büchlein gegen das Vergessen!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Schule" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ernst Wetzel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zum 60. Geburtstag von H... von Ernst Wetzel (Geburtstag)
Neuere Geschichte von Rainer Tiemann (Schule)
Mein BURGHAUSEN- Lied von Paul Rudolf Uhl (Gedichte aus der Heimat)