Dörte Töpken-Jureschek

Die Krähe

Ich bin so schön

Ich dufte gut

Auch im Morgenrot!

 

Ich möchte hier sein

und das ist ein Schein!

 

Auch gefällt es mir

Mich zu schminken

in allen vier Winden!

(ein Reim von der Krähe erfunden!)

 

So soll es sein

Ich bin klein

Mein Herz ist rein!

 

Soll niemand drin wohnen

als Jesus allein!

(Ein Reim von jemand anderem, die Krähe ist gebildet.

Sie hatte eine gute Schulausbildung.)

 

Auch im Morgenrot

Auch im Morgentau!

 

Alles Fließt und ich bin der Schall! (Ein Reim!)

(So die kleine Krähe, die gerade vorbeiflog an meinem Fenster!)

 

Die Krähe

 

(Autoren: Dörte Töpken-Jureschek und Markus Auer)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dörte Töpken-Jureschek).
Der Beitrag wurde von Dörte Töpken-Jureschek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Wenn in einer dunklen Nacht von e-Stories.de



Die besten 18 Kurzgeschichten des Wettbewerbs "Crimetime" vom SWB-Verlag, e-Stories.de und Dr. Heiger Ostertag in Buchform.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Dörte Töpken-Jureschek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Maus auf Wanderschaft (Die innere Stimme) von Dörte Töpken-Jureschek (Natur)
Feuers Geburt von Dagmar Senff (Natur)
Blütentraum von Wiltrud Mothes (Natur)