Wilhelm Westerkamp

Die namenlosen Toten des Coronavirus

Das Virus kam plötzlich und unerwartet – im Februar 2020.
Niemand kannte es vorher und somit auch seinen Namen nicht.
„Corona“ wurde es dann schließlich genannt, eine eher harmlose
Bezeichnung, für diese doch, so gefährliche Virenart.

Denn kurze Zeit später, stellte sich heraus, dass dieser Virus,
durchaus auch eine todbringende Wirkung entfacht.
Und so wurde anfänglich, aus einer Epidemie, eine Pandemie,
wie sie später, von Fachleuten, auch nüchtern festgestellt
worden ist.

Und so hat das Coronavirus bis heute, über vierhunderttausend
Menschenleben weltweit auf dem Gewissen.
Verteilt auf den gesamten Globus, wurden diese dann, unter die
warme Erde, auf den Friedhöfen der ganzen Welt, lieblos
beigesetzt.

Aber das Virus, kennt nun bald Jedermann – aber die, die
deswegen auf den Friedhöfen, in den Särgen liegen, sie bleiben
namenlos - denn kein einziger Grabstein ziert es und es gibt
selbst kein karges Holzkreuz, worauf die Namen der Toten,
hätten eingraviert werden können.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wilhelm Westerkamp).
Der Beitrag wurde von Wilhelm Westerkamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Time to chill... Poesie und Fotografie zum Schmunzeln und Entspannen von Heike Henning



Das Büchlein für die kleine Pause.
Ein buntes Menü meiner Gedichte und Sprüche, garniert mit dazu passenden Fotografien und Bildern, zum Teil aus eigener, digitaler Herstellung.
Zum Zurücklehnen, Träumen, Entspannen und Schmunzeln :-)
Viel Spaß dabei wünscht die Autorin!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wilhelm Westerkamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Coronavirus: Die Stunde der Dilettanten von Wilhelm Westerkamp (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Plötzlich ändert sich die Welt von Rainer Tiemann (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Zeitenreise von Lizzy Tewordt (Erinnerungen)