Karin Grandchamp

Auch in freier Natur gibt es schöne Blumen

Sie stand allein am Straßenrand

wie ist sie denn dorthin gelangt

Ich hab mich ihrer angenommen

ein schönes Heim sollt sie bekommen

 

Hab Ihresgleichen oft gesehn

jetzt darf sie hier im Garten stehn

Sie bekundet heute ihren Dank

indem sie fängt zu blühen an

 

Denn hätt ich sie nicht mitgenommen

wär sie wohl unter die Räder gekommen

Jetzt steht sie an 'nem sich'ren Platz

an dem sie Luft zum Atmen hat

 

Denn Autos hinterlassen Gift

das ist auch für die Blümchen nichts

Zudem fand ich sie wunderschön

zum Glück habe ich sie gesehn

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ich lasse Töne für dich klingen von Sabine Fenner



Gedichte und Sprüche,
die das Leben schrieb


Ich brauche dich
Nur einmal wünsche ich mich zu dir,
ja, nur einmal will ich dir begegnen,
nur einmal brauche ich dich ganz für mich,
gehe mir entgegen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erinnerungen aus der Kindheit von Karin Grandchamp (Autobiografisches)
Dr Tog vergeaht von Anna Steinacher (Allgemein)
Dr Tóg drahnt um von Anna Steinacher (Mundart)