Karin Grandchamp

Ein kleiner süßer Schmetterling

Ein kleiner süßer Schmetterling

setzte sich nieder neben mir

Ob er mir vielleicht Glück gar bringt

zum ersten Mal sah ich ihn hier

 

So viele hab ich schon gesehn

doch keiner war so hübsch wie er

Mit einer Robe wunderschön

holte den Knippskasten gleich her

 

Nach kurzer Zeit verließ er mich

ich sah ihm nach solang ich konnt'

Die Aufnahme hab ich zum Glück

im Falle er nicht wiederkommt

 

An Schönheit wurde nicht gespart

als man ihm gab sein kurzes Leben

Wie von 'nem Kunstmaler gemalt

jetzt dürft auch ihr ihn euch ansehen

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Herzensschwingungen von Herta Nettke



Blumensträuße der Lyrik, mancherlei Denkanstöße, ansteckende Freude, die Nähe zur Natur mit eigenen Bildern.

Kraft, Mut, Hoffnung in Herzen legen und ein Lächeln jedem Leser ins Gesicht zaubern, das möchte ich mit meinen Versen vermitteln.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Noch so klein und schon allein von Karin Grandchamp (Tiere)
Wenn das Glück von Lydia Windrich (Allgemein)
Baden im Sommerloch von Siegfried Fischer (Lebensfreude)