Inge Hoppe-Grabinger

Brennnesseln und Fingerhut


Hinter einem Nesselwald,
da hat er sich versteckt:
der violette Fingerhut,
fast blieb er unentdeckt.

Er wuchs aus einem Mauerritz,
aus einem Spalt empor,
die Nesseln drum herum als Schutz:
man kam sich wichtig vor.

Ich hab die Nesseln abgesägt.
Sie haben sich gerächt.
Der Fingerhut lacht unentwegt.
Den Fingern geht es schlecht ...

l6. Juni 2o2o - ihg -

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Regina Mundis - Königin der Welt. Buch 1: die Berufung von Jürgen Berndt-Lüders



Agnes, die Tochter des Markgrafen vertritt bei einer Konferenz König Otto II, der ein Kindskopf ist. Während dieser Zeit ist sie die mächtigste Frau der Welt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Teppichweberin von Inge Hoppe-Grabinger (Dankbarkeit)
Herbstgedanken von Gerhild Decker (Jahreszeiten)
Erlebnisgewalt von Christiane Mielck-Retzdorff (Aktuelles)