Frank-Ulrich Meinhard

Über die Bedeutung

Über die Bedeutung

Der Morgen, der Abend, die Mitternacht,
das Rufen des Käuzchens im Dunkeln,
der halbe Mond und die Sternenpracht
mit all ihrem Glitzern und Funkeln,

das Gestern, das Heute, der neue Tag,
auf den wir uns so sehr freuten,
das hat, auch wenns anders scheinen mag,
alles rein nichts zu bedeuten.

Der Tanz, die Stimme, der flüchtige Blick,
das Verharren in der Bewegung,
der Aufbruch, der Stillstand, das verlorene Glück,
die unerwartete Segnung,

das Lachen, das Weinen, die Wiederkehr,
Predigt und Glockenläuten,
der Schuss, der nie fällt, das verbogne Gewehr,
das hat alles nichts zu bedeuten.

Der Liebesschwur - und vor allem der -
der Kuss und das wilde Begehren,
der rollende Ball und der fliegende Speer,
die Musik, wie aus himmlischen Sphären,

Zufälle, Schicksal, genetischer Code,
das Heulen allein und in Meuten,
das Dasein, das Gutsein, Sterben und Tod,
haben rein nichts zu bedeuten.

Das Chaos ist um uns und wir suchen drin
nach einem Ursprung, nach Klarheit.
Wir legen die Karten, hoffen auf Sinn
und finden doch niemals die Wahrheit.

Wir bleiben hungrig, wir werden nicht satt.
Wir hadern mit dem, was wir scheuten.
Und dass alles nichts zu bedeuten hat,
das hat folglich nichts zu bedeuten.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Frank-Ulrich Meinhard).
Der Beitrag wurde von Frank-Ulrich Meinhard auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lieber Papa von Klaus-D. Heid



Klaus-D. Heid beschreibt auf witzige Weise, wie die Nachkommen die Marotten ihrer Erzeuger überstehen, und zeichnet viele Situationen nach, in denen sich Väter gerne wiedererkennen werden. Mit Cartoons von Laurie Sartin.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Frank-Ulrich Meinhard

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Halber Tag von Frank-Ulrich Meinhard (Allgemein)
Regentage von Ingrid Drewing (Das Leben)
Was ist´s? von Stefanie Dietz (Liebe)