Brigitte Waldner

Der Sommerwind streut Asche

Der Sommerwind streut Asche
zum Abschied übers Land,
von Tränen reingewaschen
als ewig Trauerpfand.

Man spricht die letzten Worte,
zu dir in dieser Welt,
dann gehst du durch die Pforte
ins Jenseits, wie ein Held,

entrissen aus der Liebe,
besiegt am Erdengrund,
verloren an die Diebe
in deiner letzten Stund‘.

Du kamst in Gottes Namen,
und nahmst, was sich dir bot,
du gingst in Gottes Armen
zum Schweigen in den Tod.

Nun ruhe sanft in Asche,
eintausend Mal vergelt’s Gott,
füll deine letzte Tasche
noch mit dem Abendrot!

 

© Brigitte Waldner

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gute Nacht, Doris von Michael Roth



14 Short Stories-inklusive der Schauergeschichte von "Gute Nacht, Doris" erwarten den Leser von Michael Roth.
Er begeister, nimmt den Leser gefangen und entführt ihn in andere Welten. Und immer finden die Geschichten einen überraschenden Abschluß... Lesenswert!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trost & Hoffnung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Von Trollen und von Elfen von Brigitte Waldner (Angst)
Schau auf zum Himmel von Irene Beddies (Trost & Hoffnung)
Wieder mal Adé vor Weihnachten ... von Gisela Segieth (Aktuelles)