Gabriele A.

Meines Herzens Parallele

Ob reisen segeln oder wandern
Essen geh´n ist einerlei
Einer freut sich an dem anderen
Du bist immer mit dabei


Wir sind auf einer Wellenlänge
aus ich und du wird stets ein wir
auf weiter Flur wie Lebensenge
vertraust du mir so wie ich dir


Hand in Hand gelebte Stunden
allzeit mit dem gleichen Ziel
den Erdball nach und nach erkunden
nein wir sind uns nie zuviel


Du bist der Atem meiner Seele
wie die Essenz für meinen Geist
bist meines Herzens Parallele
und meine Liebe wie du weißt

 

@Nordwind

 

Meinem Wikinger gewidmet

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Hundsgemein!: Merkwürdige Hundegeschichten von Walter Raasch



Genau als ich aus der Tür trat, fuhr in gemütlichem Tempo mein Mercedes an mir vorbei. Mit meinem Hund auf dem Fahrersitz. Er sah wirklich lässig und souverän aus, fast wartete ich darauf, dass er grüßend die Pfote hob. Ich denke, ich habe in meinem ganzen Leben niemals verwirrter und dämlicher aus der Wäsche geguckt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

A m W e g r a n d von Gabriele A. (Einsamkeit)
Morgenfantasien von Uwe Walter (Liebe)
Er kommt wieder von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)