Helga Grote

Fliegende Akrobaten

Fliegende Akrobaten

Frecher Schnabel,
fliegerische Eleganz,
aufgeregtes tschilpen
und zwitschern;
mit Grazie 
segeln sie
durch den Sommerhimmel.

Man freut sich,
dass sie da sind,
sie läuten den Sommer ein
S c h w a l b e n   !

Wir haben sie bemerkt,
doch    u n s e r    tun und denken
kümmert sie nicht,
sie leben in ihrer eigenen Welt.

Unser Auge
folgt ihren Flugbahnen,
den Boten der Freiheit,
der Lebenslust,
auch in uns wächst 
die Sehnsucht 
nach Aufbruch in ferne Länder,
verbunden mit dem Wunsch
nach Rückkehr.

Wir beneiden sie 
um ihre Flugfähigkeit,
diese Leichtigkeit,
die wir nie spüren werden.

Wir schauen ihnen zu,
mit Wehmut denken
wir an ihren Abflug,
aber auch voll Freude
an ihre Wiederkehr.



  

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helga Grote).
Der Beitrag wurde von Helga Grote auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Poetische Träume ....Gedichte und Zeichnungen von Edeltrud Wisser



Unser Leben ist geprägt von Gefühlen, Träumen, Eindrücken und Begegnungen, welche die Autorin in Worte gefasst hat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helga Grote

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sonnen - Alltag von Helga Grote (Allgemein)
Manchmal wünscht ich mir reich zu sein... von Claudia Bachmann (Allgemein)
Hoch, hoch hinauf von Karl-Heinz Fricke (Aktuelles)