Siebenstein

DAVOS

... aus dem Allemannischen "d Votz"
bedeutet dem Sinne nach "Scheide", hier "das Tal",
welches liegt am Fusse
von Thomas Manns Welt berühmten"Zauberberg".

Hier treffen sich die Grossen,
die alljährlich dort wundersam grosses "gebären".

Die Faktenlage erscheint für 2020/2021 u. Z.
völlig eindeutig:
Die nachweisbar fragwürdige
Chorona-Chovis-19-Krisen-Propaganda
hat scheinbar einen völlig anderen Hintergrund.

https://www.youtube.com/watch?v=LANwf9R759s
WorldEconomicForum Davos
The Great Reset | June 10th | Highlights
anscheinend ebenfalls bezeugt:
Man will mittels Inkaufnahme des Risikos
für viele Menschen die "Reset-Taste"
zu Gunsten der Weltwirtschaft drücken.

Sie werden eine Welt-Friedens-Lösung
aus der Taufe heben,
die dem Einheits-Baals-Kult gleich
weiter legitimieren wird
das wirtschaftlich-sozialverträgliche Sterben.

Unter einer möglichen Total-Kontrolle
will man regulieren die Populationsraten.

Es kommt so,
wie in Prophetie für die Endzeit beschrieben:
Im durch Scheinheiligkeit provozierten Leid
nähert sich die von Satan mit manipulierte Welt
ihrem Ende.

Deutlich beschreibt Jahs einzig wahres Wort, die Bibel:
Wann immer sie sagen `Frieden und Sicherheit´
wird plötzliche Vernichtung sie überfallen ...

Durch die Engel des wahrhaft von den Toten
einst Auferstandenen
wird die brutale Philosophie des "Phönix´"
bald ohne Chance auf Erneuerung
in Jahs Feuersee ewiger Seelen-Vernichtung verdsenkt,

mit denen,
die sich dem Lebensrettungswerk Jahs verweigern.

Dann wird der das Böse produzierende Böse nicht mehr dasein.
Die Schöpfung auf der Erde wird sich als befreit erweisen.

 

Siehe auch "Virus-Allgemein-Testung (DAVOS 2)"

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gott gibt keine Zeichen ... oder? von Wolfgang Luttermann



Eine gesellschaftskritische Betrachtung über Terror und Menschen.
Die tragischen Ereignisse vom 11. September 2001 in New York und Washington haben Wolfgang Luttermanns Leben komplett umgekrempelt. Die menschenverachtenden Taten der Terroristen und die drastische Gegenmaßnahme der US-Regierung störten sein inneres Gleichgewicht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trost & Hoffnung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erhöhung von Siebenstein . (Psychologie)
ORGANSPENDE von Norbert Wittke (Trost & Hoffnung)
Endlich Frühling von Adalbert Nagele (Frühling)