Horst Fleitmann

Der rechte Antrieb

Er weiß nicht wirklich, was er will,
döst nur herum, sitzt oft vorm Grill,
bekommt dann einen Geistesblitz,
erhebt sich aber nicht vom Sitz.

Denkt kurz, sein Einfall wär‘ famos,
er ist jedoch zu Antriebslos…
Schnell ist dahin, seine Idee.
Sie schmilzt im Kopf wie warmer Schnee.

Er tut sich selbst am meisten leid
ob seiner Antrirebslosigkeit.
Man müsste ihn mal richtig treten,
ganz überraschend, ungebeten.

Vielleicht beendet er sein Ruhn,
würde von sich aus etwas tun.
Ablenken, grad in solchen Zeiten
kann man sich gut, geht man arbeiten.

Ein Mensch, der das erstmal kapiert,
wird reanim- und motiv-iert.
Nimmt er am Leben teil wie nie,
entschwindet gleich die Lethargie.

© Horst Fleitmann 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Auch der halbe Mond ist schön: Geschichten - Gedanken - Gedichte von Lilo Külp



Von unbeschwerter Kindheit, von Abenteuern. Kriegen, von Flucht, Liebe und Verrat erzählen die Geschichten.
Und von einem Aufstand der Frauen, die gegen Krieg und Gewalt demonstrieren.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Herzlichkeiten von Horst Fleitmann (Allgemein)
Du hast keine Phantasie von Lizzy Tewordt (Das Leben)
Liebeserneuerung von Franz Bischoff (Liebe)