Siebenstein

Corona-Virus-Verwirrungs-Zahlen

Ein Chovid-19-Virus-Test
der viele andere Corona-Viren auch mit misst
und zudem extrem ungenaue Positivtestung ergibt,
ist Mist.

Da gibt ´s einen viel besseren Test, 
der eben noch viel genauer ist,
Der kommt aber nachweisbar nicht zum Einsatz.

Und dann erweisen sich plötzlich Statistik-Zahlen 
über Verstorbene an der jährlichen Grippe-Virus-Welle
als sehr gering gegenüber den Vorjahresergebnissen.

Es entspricht da nämlich die Chovid-19-Todesrate 
circa einer leicht erhöhten Differenz jener Grippe-Daten.

So verschiebt man scheinbar Fakten,
erzeugt zur Verwirrung Halbwahrheiten.

Da schaut man nun plötzlich vermehrt hin ungeniert,
wenn wegen geschwächten Immunsystemen
tausende Menschen 
wie gewöhnlich in Slums krepieren.

Wegen fragwürdiger Test-Ergebnisse
ordnet man diese Fälle unter Chorvid-19-Diagnose,

dies zur  Rechtfertigung 
von Massnahmen weltweiter Lebenseinschränkungen,

hervorgerufen  durch ausgerufene Pandemie
der von Sponsoren abhängigen WHO.

Man strebt das Durchimpfen aller Mensch an
und dies sogar nach Impfstoffsuche im Schnellverfahren.

Das liesse kräftg Firmen-Kassen klingel,
zeitgleich die Weltgesellschaft umstrukturieren.

So kann endlich auch einmal  ein armes "Schwein"
für Wirtschaftspolitik von Nutzten sein. 

Denn durch die freie,  politische Wahl 
hat der Wähler mit Schuld an jener Qual.

Doch hört die Worte des Propheten Jahwes:
"Denn sie gieren alle, 
Klein und Groß, 
nach unrechtem Gewinn, 
und Propheten und Priester 
gehen alle mit Lüge um 
und heilen den Schaden meines Volks 
nur obenhin (leichthin), 
indem sie sagen: 
`Friede! Friede!´, 
und ist doch nicht Friede. 
Sie werden mit Schande dastehen, 
weil sie solche Gräuel getrieben haben; 
aber sie wollen sich nicht schämen 
und wissen nichts von Scham. 
Darum sollen sie fallen unter den Fallenden, 
und wenn ich sie heimsuchen werde, 
sollen sie stürzen, spricht der HERR."

Zusatz 17.26, 03.07.2020
Auf Youtube war/ist ´s zu sehn,
wie Bill und Melinda Gates zuversichtlich griensen,
dass ein neues Virus der Welt Aufmerksamkeit
erhalten wird ...

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Takt der Tage von Ilse Dunkel



„Im Takt der Tage" ist wirkliche Lyrik. Ganz unverbrauchte Wendungen und Bilder findet man in den Texten, und fast immer haben die Gedichte eine philosophische Tiefe. Sie sind (objektiv) wahr und gleichzeitig authentisch gefühlt. Das macht den Reiz dieses Buches aus. Immer wieder ist es die Wonne des Augenblicks, die Ilse Dunkel beschreibt, das Sich-Fallen-Lassen und Genießen im Jetzt. Der Augenblick - er ist das stille, verborgene Thema, das sich durch die 68 Seiten dieses Buches zieht. Die Angst, dass der Moment bleiben möge - und doch immer wieder die Hoffnung, dass sich alles noch weiter entwickelt und nach vorn stürmt. Vorfreude, himmelwärts, zum Gipfel. „Der Gipfel / höchster Genüsse / in der Höhenlage / aller Möglichkeiten", wie die Autorn schreibt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesundheit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lila Winkel von Siebenstein . (Gespräche)
Jetzt ist es geschafft von Wally Schmidt (Gesundheit)
Ein einsamer Hirte von Uwe Walter (Trauriges)