Robert Nyffenegger

Schwarz oder Weiss

Ich heisse Schwarz und bin doch weiss,
Ist heutzutag ein echter Scheiss.
Hiess ich doch Weiss und wäre schwarz,
Wär ich vermutlich in den Charts.
 
Noch besser wär Chamäleon,
Dann fänd man rasch den guten Ton.
Man wär als Rasse dies und das,
Es käme jederzeit zu pass.
 
Ein Rassentier, das sagt doch alles,
Gehört zum Menschen allen Falles.
Man meint damit doch meist kein Tier,
Ein Weib gemeint, das ist echt stier.
 
Das black lives matter, welch Getue,
Man geb doch damit endlich Ruhe.
Der Mensch ist Mensch, egal die Farbe,
Man brech nicht auf die alte Narbe.
 
Die Toleranz ist stets gefragt.
Natürlich selbst, wenn ungefragt.
In Grenzen klar, das darf man sagen,
Was anderes sollst du nicht wagen.
 
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Millennium Monster von Timothy McNeal



Lyrische Science Fiction / Bd.4 VES-Mystery-Reihe

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hol Dir Rat beim Psycholog von Robert Nyffenegger (Satire)
Wer ist wohl gemeint? von Norbert Wittke (Satire)
Zieht euch warm an! von Hans-Georg von Rantzau (Limericks)