Beate Loraine Bauer

Gedankenvögel kreisen in Corona-Winden

Copyright Beate Loraine Bauer

 

Gedankenvögel kreisen in Corona-Winden

 

Im Auf- wie Abebben, zwischen Entschleunigung und langsamen
zurückfinden in „Normalität“,
die vermisst liebgewonnen vertraut keine Bodenhaftung findet…

Kurzarbeit ist bei vielen Betrieben Tagesordnungsprogramm.
Andere befinden sich im nebulösen Zustand von
Unsicherheit wie Ahnungslosigkeit.
Gedankenvögel rotieren
Sorgen eröffnen graudüstere Szenarien

Dazwischen schnelles wie lautstarkes SEIN,
wie im Nachholbedürfnis vergangener Wochen.
Ohne Abstandsregeleinhaltungen – ohne Respekt wie Masken-Rücksichtnahme.

Sehnsüchte – Erlebnisfelder – Feierbilder -ohne Atemrabatt,
im gesellig losgelösten Miteinander,
das im Grunde keines IST…

Achterbahnfahren innerlich
Ängste wie purer Übermut
sausen mit im Hamsterrad des selbst gewählten Basis-Spiel des WIR.

Ungewissheiten – finanzielle Sicherheiten – Vertrauen
wie Lösungsantworten von Zweifelsfragen
die noch keine greifbare Gegenwart erfahren.

Gedankenvögel kreisen. Latent…
Ruhig bis rufend. Erwecken zu karg Vernunftmenschen.
Corona ist noch aktiver Taktgeber von Existenz – Wirtschaft – Gesellschaft - Kultur.
Weltweit. Ehrlich fundierte Kenntnisgabe fehlt.
Im rätselratenden Zwischenraum bewegen wir uns, jeder auf seine Weise,
mit seinem Seelenherzgepäck voran.
Wo genau das Ziel wie sein wird???

Ohne wahre Grundsummen von Ergebnispotenzialen wie
Umgangsformeln des Heilens – Verbesserns – Aufschwungerzeugung…
Gedankenvögel rotieren mit Gefühlen als energische Flügelwinde.

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Beate Loraine Bauer).
Der Beitrag wurde von Beate Loraine Bauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Beate Loraine Bauer:

cover

Farbpalette des Lebens von Beate Loraine Bauer



Gedichte und Erzählungen rund um die kunterbunte Vielfalt der Lebensbandbreite.
Authentisch und berührend verschiedene Lebensfacetten in bildhafte Worte verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Beate Loraine Bauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sorgen-Angst-Schatten von Beate Loraine Bauer (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Tanz auf dem Vulkan von Siegfried Fischer (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Das Blau des Himmels... von Margit Farwig (Haiku, Tanka & Co.)