Aylin

Da schüttelt's den Kölner in Leverkusen (Schüttelreime)

Da schüttelt’s den Kölner in Leverkusen

Man sagt von dieser Stadt,

 

dass nur der blöden Fiesen wegen,

man müsst hier gar die Wiesen fegen.

 

dass, wo die Dächer Lügen tragen,

sie diese gar in Lagen trügen.

 

dass Alte „Guck“ an Festern spielen

und raus dann als Gespenster fielen.

 

Wenn he op Kölsch de Höhner singe,

vor Scham sisch ihre Söhn erhinge.

 

Dass beim Konzert man quatschend klatsche,

wenn man nicht grade klatschend quatsche.

 

Besitzt du hier Garage-Gold,

dann weißt du, dass die Gage rollt.

 

Der Autobahn schon Stücke brechen,

wenn Mücken in die Brücke stechen.

 

Im Mund hier mancher Gruß verfault,

was Kölsche auf dem Fuß vergrault.

 

Lev sagt, es will noch Rheinland sei,

von dem Humor ist sein Land rein.

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Aylin).
Der Beitrag wurde von Aylin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Siehst du den Nebelmond von Franz Preitler



Als Kunstwerk bezeichnet der Autor sein Buch. Kein Wunder, ist es auch mit 62 farbigen Abbildungen europäischer Künstler gespickt. Ganz zu schweigen von der wunderbaren, einfühlsamen und manchmal wachrüttelnden Poesie. Ein MUSS für Lyrik Fans!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Aylin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Politische Clerihews von Aylin . (Aktuelles)
Der Prestige-Leser (Froschgedicht Nr. 82) von Miriam Feuerlein (Ironisches)
Wellenspiel des Lebens von Gerhild Decker (Das Leben)