Günter Weschke

Mein Heimatland

Mein Heimatland

(Mein Bayernland wie bist du schön)

Das schöne Bayernland ist mir zur Heimat gewor’n,
mit seinen Bergen, Wälder und den schönen Seen.
Ich kam vom Norden, bin hier nicht gebor’n,
doch mein Herz ist bayerisch, findet es hier schön.

Hoch auf Berges Höh‘ da rast ich gerne,
seh’ ich mein Heimatland so wunderschön.
Weit unter mir, in silbrig schimmernder Ferne,
das Schwabenmeer, du musst es einmal seh’n.

Ein Jodler entringt sich meiner Brust,
ein Schrei nach Freiheit und nach Würde,
vom Felsen her ein Echo, das Leben eine Lust,
die Seele frei, verschwunden Last und Bürde.

Mein Blick von hier, ins schöne Tal der Isar,
die wild und brausend ihren Weg sich bahnt,
zeigt mir die Schönheit meiner Heimat,
die mein Herz schon lang geahnt.

Mein Bayernland, mein Heimatland,
du Hort der Sagen und Geschichten,
ich reich dir gerne meine Hand,
man muss dich Lieben und Bedichten.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Günter Weschke).
Der Beitrag wurde von Günter Weschke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Schatten des Olivenbaumes von Joana Angelides



Ein Olivenbaum zieht die Menschen in seinen Bann und bestimmt besonders das Leben einer leidenschaftlichen Frau.
Sie trifft eine überraschende Entscheidung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Emotionen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Günter Weschke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ick möchte ooch mal... von Günter Weschke (Gedankensplitter)
Schlechter Tag von Margit Farwig (Emotionen)
Wunschkonzert von Karl-Heinz Fricke (Lebensfreude)