Robert Nyffenegger

Die alte Frau

Wenn eine Frau mal neunzig wird,
Kann sein sogar noch älter,
Dann spielt sie immer noch den Wirt,
Hilft dir in vielem weiter.
 
Die Falten und die Runzel Haut,
Sie lassen sich nicht plätten.
Doch gibt sie Wärme, ist nie kalt,
Wird dich vorm Hunger retten.
 
Sie geht ein bisschen zwar gebückt
Und auch in Trippelschritten.
Doch ist sie längst noch nicht verrückt,
Man muss sie nirgends kitten.
 
Wie lang sie es noch machen wird,
Das hängt auch von dir ab.
Bleibst du ihr guter treuer Hirt
Und hältst sie nicht zu knapp,
 
Dann schafft sie es noch lange Zeit,
Du darfst sie weiter lieben.
Bist du zum Abgang dann bereit,
Kann sie erst Frieden schieben.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

In allen Facetten von Florentine Herz



Erkenntnisse über unseren WESENSKERN (Gefühle, Traumata, Macht - Schuld, Unabhängigkeit, Psyche) führen uns zu einem ganzheitlichen Bezug zu unserem KÖRPER (Zellbewusstsein, Lebensführung, Ernährungspsychologie, Energiearbeit etc.); unser GLAUBE wird vertieft (Frieden, Weltverständnis, Sinnsuche, Bewusstsein), und schließlich wird der ganzheitliche Bezug zu unserem HANDELN angeschnitten (Empowerment etc.).

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Weis(s)heiten in vier Zeilen von Robert Nyffenegger (Satire)
Menschlichkeit von Ilse Reese (Das Leben)
Spanisch delikat von Herbert Itter (Absurd)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen