Georges Ettlin

Das Haus der Liebe


Im Wohnhaus schaut der Nachbar linde...


...nach dir und deinem schönen Kinde
wohl manchmal auch zum Fenster `raus,
im Treppenhaus da riechts nach Sommerlinde
und stille ist die Feier, nie mit Saus und Braus

Das Aeuglein eines Mädchens leuchtet scheu und lacht...


...und nennt im Grusse deutlich deinen Namen
und weicht dem kranken Manne flink, doch sacht.
Auch wenn dir einmal kleine Sorgen kamen,
da stellt der Nachbar keine Fragen... mit bedacht :

Du kannst mit kleinen Sorgen kommen...

...und auch mit Glück und kleinen Wonnen,
die Grossen die behalte gern für dich,
die Herzen wärmen dich wie kleine Sonnen
und denke: " huch,... man liebt auch mich ! "

"""
c/G.E.



 

Gemälde Öl auf Leinwand von Georges EttlinGeorges Ettlin, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Georges Ettlin).
Der Beitrag wurde von Georges Ettlin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Georges Ettlin:

cover

Alles - Nichts ist für immer von Georges Ettlin



Mein Buch beschäftigt sich mit Romantik, Erotik, gedanklichen und metrischen Experimenten, Lebenskunst, Vergänglichkeit und versteckter Satire .

Die Gedichte sind nicht autobiographisch, tragen aber Spuren von mir, wie ein herber Männerduft, der heimlich durch die Zeilen steigt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Georges Ettlin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das fliegende Herz von Georges Ettlin (Beziehungen)
MUSIK von Christine Wolny (Besinnliches)
Wer nicht möchte ewig leben von Hermann Braun (Absurd)