Robert Nyffenegger

Sektengründer

Mit irgendwelchen Glaubensdingen,
Lässt sich die Zeit recht gut verbringen.
Man liest und denkt und glaubt danach,
Man sei jetzt Meister in dem Fach.
 
Man hat zwar reichlich Zeit verplempert,
Und sich allein so fein gepämpert,
Man ist von sich durchaus begeistert
Und glaubt, dass man das Leben meistert.
 
Ein jeder macht sich zum Propheten
Und hört nicht auf mit täglich Beten.
Er kniet vor seiner Holzfigur,
Er seufzt, macht einen frommen Schwur.
 
Und sieh, ein Glaube ist geboren,
Wer nicht dran glaubt, der ist verloren.
Man muss jetzt bloss noch Dumme finden,
Bereit sind um sich abzuschinden.
 
Da Erde doch von solchen strotzt,
Da keiner gegen Glauben motzt,
Ein jeder Unsinn wird so Glauben,
Ihr merkt es nicht, ihr dürft es glauben.
 
Die Gläubigen spielen die Knechte.
Sind willenlos und bar der Rechte.
Gehorchen heisst es und auch zahlen,
Wer sich im Himmel mal will aalen.
 
Joseph Smith:  Mormonen L. Ron Hubbards: Scientologie   Charles Taze Russell: Zeugen Jehovas etc.etc.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Felix auf Reisen von Silvia Möbius



Eine Abenteuergeschichte aus der Sicht einer 1 Euromünze, die den Namen Felix trägt. Er und viele andere Münzen und Geldscheine erleben so manches auf ihrer Reise durch Geldbörsen, Registrierkassen , Sandstrände und vielem mehr. Felix ist für Kinder ab ca. 6 Jahren, aber auch Eltern und Großeltern werden ihren Spaß daran haben ihn zu lesen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Glauben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bio Bio sei der Strom: Der Steckdosentest von Robert Nyffenegger (Satire)
Unsere Engel von Margit Farwig (Glauben)
Wasser ist Leben von Paul Rudolf Uhl (Natur)