Margit Farwig

Stimmungsvoll

 

 

 

Heute halten keine Wetter meine gute Stimmung flach
Morgenröte hinter Bäumen überwältigt mich und ach
steigen all die bunten Farben eines Morgenleuchtens auf
übertönen schrilles Wecken wie beim Hahnschrei ist der Lauf

fest im Griff des großen Bebens weile ich erfüllt am Fluss
lasse fließen Dankgebete, weil es Zeit ist für das Muss
so viel unerhört Geschenktes aus dem Wesen der Natur
das verlässlich in den Zeiten andächtig gefallen nur

und dem zärtlichen Erwachen folgen helle Töne dann
konzertieren Melodien nach Gespür und frohem Bann
gleiten flügellos im Schweben in die Tiefen meines Ich’
meiner Seele stumme Saite klingend  hat erhoben sich

© Margit Farwig

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Farwig).
Der Beitrag wurde von Margit Farwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Vermächtnis des Fremden von Marcel Ohler



DAS VERMÄCHTNIS DES FREMDEN – Gott Hades hat ein Problem: Um seinen perfiden Plan, Bruder Zeus zu stürzen, ungehindert durchführen zu können ist er gezwungen die Treue seiner friedliebenden Frau Persephone auf eine harte Probe zu stellen …

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Farwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Des Dämmerlichtes von Margit Farwig (Besinnliches)
Vergangen aber unvergessen von Karl-Heinz Fricke (Besinnliches)
Blütenfreuden von Margit Farwig (Besinnliches)