Anastasia Bilic

Augenblicke

Wir liegen gemeinsam auf der Hängematte

Es gibt nichts Schöneres, um den Moment besser zu machen

Verlieren uns in die Natur und unseren Blicken

Küssen uns ständig mit unseren gierigen Lippen.

 

Wir tanzen gemeinsam unter klarem Sternenhimmel

Erkennen den Moment, um uns zu verlieben

Es gibt kein Zuvor oder Danach, sondern nur den Augenblick

Magischer als ein gut durchdachter Zaubertrick.

 

Wir leben intensiv in diesen besonderen Momenten

Genießen jede Sekunde dieser Gelegenheiten

Uns zu küssen und Liebe zu machen

Und damit das Feuer in uns zu entfachen.


Ich will nicht wissen was morgen passiert,

Ich will nicht wissen wohin sich das Ganze verirrt,

Ich will nicht, dass du mir irgendwas erklärst,

Ich will nicht, dass dieser Augenblick verzerrt.

 

Wieso sind alle Augenblicke vergänglich

Und all diese Momente doch nur endlich

Ich wünsche mir mit dir die Welt anzuhalten

Um dadurch jede Sekunde beizubehalten.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anastasia Bilic).
Der Beitrag wurde von Anastasia Bilic auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Freundschaft und Liebe von Marion Neuhauß



Das Buch ist ein Ehrenplatz für die intensiven Gefühle, die uns durch Freundschaft und Liebe erfüllen. Die Gedichte und Fotos lassen uns die Dankbarkeit darüber bis in die hinterste Ecke spüren. Und machen uns bewusst, welch Geschenk es ist, gute Freunde zu haben oder Familie, die einen liebt!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Vergänglichkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anastasia Bilic

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bedingungslos von Anastasia Bilic (Gefühle)
Jahres/w/ende von Sara A. (Vergänglichkeit)
Sonniger Tag von Ingrid Drewing (Lebensfreude)