Jürgen Berndt-Lüders

Watt den eenen sin Uhl is, is den annern sin Nachtigall

Wie ist das Wetter eigentlich?
Ich weiß nicht, wie ich’s finden soll,
für manche ist es fürchterlich,
für andere ganz einfach toll!

Die Wetterfrau im ZDF,
die kündigt „schönes Wetter“ an,
doch wenn ich meinen Nachbarn treff,
dann sagt der mürrisch „mannomann,
die Ernte fällt so mickrig aus,
weil wieder mal der Regen fehlt,
und meine Bank, die schmeißt mich raus,
weil für die nur die Knete zählt.“

Ich mag den Nachbarn, deshalb zählt
nur ein Aspek. Nur der allein:
Hätt’ ich die GRÜNEN nicht gewählt,
genöss’ ich wohl den Sonnenschein.

Wieder ein Versuch, diese verbiesterten Streitereien wegen der Corona-Maske zu relativieren. 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Berndt-Lüders).
Der Beitrag wurde von Jürgen Berndt-Lüders auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.08.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Jürgen Berndt-Lüders:

cover

Regina Mundis - Königin der Welt. Buch 1: die Berufung von Jürgen Berndt-Lüders



Agnes, die Tochter des Markgrafen vertritt bei einer Konferenz König Otto II, der ein Kindskopf ist. Während dieser Zeit ist sie die mächtigste Frau der Welt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Psychologie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Berndt-Lüders

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Über Sehnsucht und Verlangen als Ausdruck der fehlenden Liebe von Jürgen Berndt-Lüders (Einsicht)
Verseschmiede von Margit Farwig (Psychologie)
Urlaub für `s Ich von Gabriele Ebbighausen (Träume)