Ursula Rischanek

Wenn Zweisamkeit beinah erschöpft....💔

Du wärst imstand es mir zu sagen,
für Dich vermutlich leichtes Spiel -
die Antwort auf so viele Fragen...

Ists gar vermessen davon sprechen?
Was hattest Du für Dich als Ziel -
noch kann ich vieles nicht ermessen...

Zwar könntest in den Arm mich nehmen
damit ich es auch spüren kann -
nicht viel wonach ich mich würd sehnen...

Du solltest es wohl auch verstehen
vor langer Zeit, erinnre dran -
was war da blos mit uns geschehen...

als Du mir schriebst von meiner Seele,
so war es wohl von Anfang - Glück -
Du wärst es doch, dem etwas fehle...

so weit scheints nunmehr schon gediehen,
wir glauben es gibt kein Zurück -
und wollen uns dem nicht entziehen...

denn:

sich gegen Liebe selbst zu stellen,
was bringt es uns - macht wenig Sinn,
wenn Herzen zueinand gesellen...

Die Einsicht nun – wohl nie zu spät,
wiewohl man denkt wärs nur Gewinn,
weil manchmal es so läuft im Leben –
zuviel an Zeit unnütz vergeht...

© Uschi R.
(Text/Bild)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.08.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kunterbunt von Marianne Reuther



Achtung; Alfons kommt, aber nicht mit auf die Reise nach Sizilien. Ob der Affenkummer am Tresen erörtert wird? Jedenfalls löst angebranntes Wasser nicht das Problem. Selten bekömmlich ist Ohrmuschelragout, Koch beschert es einen Blick zum gestreiften Himmel. Die Frage des Alibis wird vom Schleusenwärter überprüft. Wohin führt die Straße der Looser? [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lass mich gehen... ❤️ von Ursula Rischanek (Emotionen)
Wunderformel von Heino Suess (Beziehungen)
Meisnkobl von Paul Rudolf Uhl (Tiere)