Wally Schmidt

Quinze Aout 15 August

Quinze Aout (15 August

 

Mit Musik und Tanz und rotem Wein,

am Spiess da drehte sich ein Schwein.

Ein jeder aus dem Dorf war stets da,

und Besucher noch von fern und nah.

An langen Tischen sass man zusammen,

das Schwein, es bräunte über Flammen.

Vom Säugling bis zur Grossmama,

zum Fest waren alle immer da.

Das Lachen klang bis in die Nacht,

wir haben viele Jahre dort verbracht .

Wir wohnten zwar von dort sehr weit,

waren immer da zur Urlaubszeit.

Wir freuten uns darauf dann jedes Jahr,

weil es schon uns're zweite Heimat war.

So mancher der lebt heut' nicht mehr.

Mit feiern tut man sich sehr schwer.

Es fehlt bei vielen oft die Leichtigkeit,

geändert hat sich heut' die Zeit.

Der 15. August ist heut' noch ein Fest,

man isst zusammen bis zum Rest,

doch irgendwie alles etwas anders ist,

die Vergangenheit man nicht vergisst.

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.08.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

In der Stille von Flora von Bistram



Viele sanft anmutende Geschichten und Gedichte sowie Gedankengänge von der Autorin Flora von Bistram, die dieses schöne Buch für die Besinnung geschrieben hat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wir bezahlen alles von Wally Schmidt (Politik)
Aprilwetter von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Ritterliche Minne von Jürgen Berndt-Lüders (Balladen)