Siebenstein

Corona-Ritus-Jodler

An alle Corona-Ritus-Jodler: 
Ihr könnt jodeln,
so laut ihr wollt; 
euer Jodeln bleibt,
was es ist:
Gejodel,
sackzement noch e´mal,
hodareduldiö ...
Eine Studie klar belegt: 
Gute Ernährung hemmt auch Covid19 ...
BRD-Minister Jens Spahn : 
Viele Tests ergeben vermehrte Fehlerraten ...
Hohe Sterbezahlen findet man
in benachteiligten Laendern ...
Relativ wenig kümmerte bis Covid19 
die ohnehin hohe Mordalität 
bei armen Völkern.
Die Infektionszahlen-Nennungen, 
die daher nachweisbar wenig gut 
in geeignete Relationen gesetzt werden,
werden scheinbar zur Angstverbreitung 
und Umsetzung der Davos-Agenda 
" Great Reset " benutzt, 
wie im umgekehrten Sinne 
etwas vergleichbar die 
BRT-Anzahl -Nennung 
versenkter Schiffe 
während der Reichs-Propaganda 
des 2. Weltkrieges.
Wer die begründete Skepsis der Skeptiker 
bezüglich der Chovid19-Massnahmen 
bewusst mit diskriminierenden Titeln belegt,
ist benennbar als ein Corona-Ritus-Jodler.
Siehe zum Thema Stephan u. Stephana, 
der / die Gekrönte 
und heilige Corona = Stephana = 
Patronin des Geldes
und eben die Davos-Agenda "Great Reset".
Siehe, Madonna, die Prophetin des Okkulten, 
mit Masken beim ESC 2019.
Erkenne die Maske 
als Symbol des internationalisierten Götzentdienstes ...
Bemerke die durch Genetik verändernden Impfstoff 
bewirkbare Besitzergreifung
über das Gott gehörende 
natürliche "Genmaterial".
Wir sind z. Z. ca. 8,2 Milliarden Menschen.
Nach Herrn Bill Gates 
sollen 7 Milliarden geimpft werden.
Was ist mit den restlichen 1,2 Milliarden? 
Sollen sie sterben oder überleben?
Inszeniertes Har-Magedon? 
Fragen ! Berechtigte Fragen!
Eines wird immer sicherer: 
Bibel, Matth., K. 24, V. 14 ...
Und Har-Magedon erfolgt nicht 
durch Machenschaften der Menschen 
oder der von Dämonen, 
sondern auf Befehl Jahs durch Jesus und seine Engel,
gemäss Matth., K. 13, V. 39 seiner Bibel.
Daher lassen wir uns durch den 
von Gog herbeigeshenten Scheinfrieden 
im Baalskult für Magog nicht täuschen!
Merke: Jede Lehre, 
die den Sterbeprozess der Menschen 
dauerhaft als normal 
u./o. als “gute Chance” propagiert, 
das Leid legitimiert,
stammt von dem, 
der Gott widersprach, 
dadurch das Sterben verursacht hat 
und, weil er ein intellektueller Dummkopf vor Gott ist, 
es nicht zu beseitigen vermag, 
deshalb z. B. die Lüge von der Seelenunsterblichkeit 
und der von Dämonen 
unterstützten Reinkarnation (Luk., K. 8. V. 33) 
setzen lassen musste in die Welt 
und durch Erscheinungen 
die Leute täuscht  (2. Thess., K. 2, V. 9 u. 10).

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.08.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Wandlerin der Welten – Die Chroniken von Neshúm I von Nadia Ihwas



Neshúm droht im Krieg zu versinken und von der mächtigen Hand Ekeírams ergriffen zu werden. Er will Bündnisse mit Mongulen und Zwergen schmieden, um die Völker und Wesen Néshums zu unterwerfen. Nur die Wandlerin kann die gespaltenen Völker einigen und die Bedrohung abwenden…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedichte aus der Heimat" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Faszination von Siebenstein . (Erfahrungen)
Am Pattscheider “Tonnentag“ von Rainer Tiemann (Gedichte aus der Heimat)
Ich lad Euch wieder mal alle ein von Heideli . (Verrücktheiten)