Margit Farwig

EULEN

 

Eulen

spielen nicht,

in der Nacht

fangen sie ihre Beute,

lautlos

 

Horch, wer wimmert da so sehr

heißt es in der Hasenschule hehr

es ist das schlaue Füchschen

das wieder ließ ein Fürzchen

nun dämmert ihm das Ungemach

ist kaum zu retten vor der Schmach

denn schon Heinrich Heine schrieb

wie bekannt:

der größte Lump im ganzen Land

ist immer noch der Denunziant

Nun ist böser Rat teuer

für solch ein Ungeheuer

da hilft kein Schlottern

oder Stottern

JEDERMANN ist dran

auf der Bühne und im Leben

Eben

 

© Margit Farwig   August 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Farwig).
Der Beitrag wurde von Margit Farwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.08.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die lila Prinzessin - Märchen ab 6 Jahre von Michael Waldow



"Die lila Prinzessin" ist ein Märchen über eine verwöhnte Prinzessin, die sich einbildet, zu ihrem Geburtstag alle Geschenke der Welt bekommen zu dürfen. Sie lebt im Kunterbuntland und stürzt durch ihren Eigensinn das ganze Land in einen lila Albtraum. Doch nur sie kann das Land retten, denn hinter dem Fluch steckt ein Familiengeheimnis.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Farwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Herbstwind von Margit Farwig (Thema des Monats)
SPUREN IM SCHNEE von Christine Wolny (Tiere)
Aufbruch von Margit Farwig (Besinnliches)