Thomas-Otto Heiden

Im See "ODER SO"

 

Im See „Oder So“

 

 

Der Dorsch so forsch, 
schwimmt durch die See, 
das ist für ihn auch ganz OK. 

Der Hai und die Muräne, 
auf hoher See, 
da trafen sie, 
auf ne Hüyäne. 
Die sich am Morgen wohl verschwommen hat. 
Als sie machte ihr Morgenbad. 

In Ententeich ganz nah bei einer Autobahn, 
da macht die kleine Forelle, 
ne riesengroße, 
kleine Welle. 
Als sie beim Angler am Haken hing. 
Sie zappelte und wackelte, 
bis sie zurück ins Wasser ging. 

Ein Karpfenteich,
war, 
dem Karpfen sein Königreich. 
Dort lebte er bis man ihn erwarb, 
und es ihn zum Mittag, 
bei den Müllers gab. 

Ein Aal der wollte mal was anderes sehen, 
als immer nur den gleichen Ort. 
So wand er sich weit übers Land hinfort. 
Das kann er und das weiß er nur zu gut. 

Ein Flusskrebs,
krabbelte durch ein Rohr, 
direkt in Steffis Klosett hinein. 
Die sah ihn, 
schrie kurz auf, 
und drückte ihn mit der Spülung hinfort. 

 

Ende

 

 

Thomas-Otto Heiden

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas-Otto Heiden).
Der Beitrag wurde von Thomas-Otto Heiden auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.08.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schmetterlinge im Bauch und Kopf von Hartmut Pollack



"Schmetterlinge im Kopf und Bauch" ist mein holpriger lyrischer Erstversuch. Mit Sicherheit merkt man, dass es keine Lektorin gab, wie übrigens auch bei den anderen beiden Büchern nicht. Ungeordnet sind viele Gedichte, Gedankenansätze, Kurzgeschichten chaotisch vermengt veröffentlicht worden. Ich würde heute selbstkritisch sagen, ein Poet im Aufbruch. Im Selbstverlag gedruckt lagern noch einige Exemplare bei mir. Oft schau in ein wenig schmunzelnd in dieses Buch. Welche Lust am Schreiben von spontanen Gedanken ist zu spüren. Ich würde sagen, ein Chaot lässt grüßen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas-Otto Heiden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Herbst von Thomas-Otto Heiden (Natur)
Was sagt Mutter Erde von Anne-Marie Zuther (Natur)
Kopf und Sinne von Karl-Heinz Fricke (Besinnliches)