Thomas-Otto Heiden

Wohlige Gedanken







Wohlige Gedanken

 

 

 

Verzettelt in Gefühlen, 
Gedanken sausen wie der Wind. 
Sturm schlägt mir entgegen, 
in der Ferne weint ein Kind. 
Warum es Weint bleibt mir verborgen, 
vielleicht ist es auch besser so.
Verblasste Erinnerungen weisen mir, 
den Weg in meine eigne Kindheit zurück. 
Da höre ich von irgendwo, 
sanfte Musik von nem´ Klavier. 
Ich lausche vorsichtig den Klängen, 
dass ich sie nicht verschreck. 
Dann mache ich die Augen zu, 
zieh bis zum Kinne hoch, 
das weiche warme Bettdeck. 
Der Schlaf erreicht mich, nimmt mich mit, 
an einen fernen Ort. 
Und eh ich mich darauf Besinne, 
sind alle meine Sorgen fort. 
Der Wind er hat sie mitgenommen, 
verstreut sie übers ganze Land. 
Dass ich sie nicht zu suchen wage, 
und auch nicht finden kann. 
Ich lass mich treiben zu den Ufern, 
wo Heimat ist nicht nur ein Wort. 
Jetzt bleib ich hier, lehn mich zurück, 
bis mich der Traumprinz küssend weckt. 
Und kommt kein Prinz, ist´s auch nicht schlimm. 
Denn ich ruh,ruhig in mir selbst. 
Vergessen ist was traurig macht, 
wenn man erlebet,
solch eine wunderbare Nacht. 

 

 

 

Thomas-Otto Heiden

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas-Otto Heiden).
Der Beitrag wurde von Thomas-Otto Heiden auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.08.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schöne neue Geldwelt: Eine launisch-heitere Auseinandersetzung mit den Göttern des Geldes von Olaf Lüken



Ein Lesebuch rund ums Thema "Geld".

Der Bankbetriebswirt Olaf Lüken lädt den Leser zu einem Besuch in die schöne und neue Welt des Geldes ein. Das Buch ist eine launisch- heitere Auseinandersetzung mit Gott Mammon und seinen Dienern aus Politik- und Bankenwelt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas-Otto Heiden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Regenwurm von Thomas-Otto Heiden (Natur)
Kolibri von Inge Offermann (Träume)
Weihnachtsgeschichte (nach Thomas) von Heino Suess (Klartext)