Horst Fleitmann

Das recycelte Gedicht

Die Dichterwelt wird stets sich dreh'n
auch wenn wir tumbe Verse seh'n
die hier und da schon mal Poeten
sich aus den müden Hirnen kneten,
um sie ins www zu senden,
damit sie nicht im Abfall enden.

Dort finden Sie, (was folgerichtig),
den Platz der für die Werke wichtig,
wo unbedingt sie hingehören
und nichts und niemanden wohl stören.
Auch wenn kein Wort dort wen bereichert ...
auf ewig wird's Gedicht gespeichert.

Nie schont der Autor seine Feder !
Er denkt nur: Jeder mag das ! JEDER !
Und ist ihm mal nichts eingefallen,
passiert ja allzu häufig allen,
hat seinen Fundus er zur Hand
In dem sich immer etwas fand.

Die Verse dort sind alt und älter,
der Witz darin schon etwas kälter.
Was halbwegs zu gebrauchen ist
holt er hervor in kurzer Frist,
es wird gefeilt und aufgewärmt ...
... mit alten Trommeln neu gelärmt.

Der Leser wird zwar nasgeführt
was doch schlussendlich dazu führt
dass er bejubelt was da kommt,
was wieder den Poeten frommt.
Wenn's nicht zu oft recycelt ist,
klappt dieser Verskreislauf gewiss,

© Horst Fleitmann, 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ausgeträumt. von Sabine Diebenbusch



"Ausgeträumt." - Tagebucheinträge von 1978 bis 2002. Das sind Gedichte vom Chaos der Gefühle, von Wünschen, die nicht wahr werden, und von der Einsicht, dass es besser ist, unsanft aufzuwachen, als immer nur zu träumen...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Urlaub von Horst Fleitmann (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
NEIDHAMMELEI von Heidi Schmitt-Lermann (Ironisches)
Das Leben steckt voller Entscheidungen... von Gabriele A. (Autobiografisches)