Gabriele A.

Was wäre WENN....

 

 

Wenn die Kath. Kirche einen Teil ihres Milliardenvermögens in
von Hungersnot und kriegsgebeutelten Ländern einbringen würde
anstatt sich hinter den Mauern der Dekadenz und weltlichem Protz
zurückzuziehen…..
*

Wenn ALLE Religionen dieser Welt mit Akzeptanz und Toleranz
friedlich nebeneinander her lebten – ohne Dogmen Hass Mord und Krieg….
*

Wenn alle stolzen Pelz- Geldbörsen – Taschen- Gürtelträger usw.
von exotischen Tierhäuten voll empathisch wären beim Anziehen
und Tragen ein Gefühl von Qualzucht sowie Schmerzen und Ängste
der getöteten Nutztiere empfinden würden
und dies alles nur der menschlichen Eitelkeit dient…
*

Wenn Tierquäler schon beim geringsten Gedanken
an einer ihrer grausamen Taten Phantomschmerzen
und quälende Alpträume bekommen würden…

*

Wenn Tierversuche abgeschafft würden da die fortgeschrittene
Wissenschaft es möglich machen könnte – jedoch wenn notwendig
Kinderschänder als Testpersonen und Probanden dienen dürften……

*

Wenn die „Rosa Brillenträger“ endlich mal mit der Brille
der Erkenntnis der Realität ins Auge sehen könnten..

*
Wenn Schleimer und Heuchler falscher zweckdienlicher Worte
auf der Straße des Alltags so richtig ins schlittern kämen…

*
Wenn alle Intriganten und Hetzer im U-bahn Netzwerk

der Kommunikation sich mit eigenen Netz der Hinterhältigkeit verfingen…..

*
Wenn Neid und Missgunst Pickel im Gesicht verursachen würden
anstatt des falschen Lächeln – welch ein Anblick…..

*
Wenn wir endlich eine Weltregierung hätten – die sich nicht
wie die neuen Vier Apokalyptischen Reiter aufführten
welche die Menschheit in den Abgrund befördert….

 

*
Wenn ein ehrliches Lächeln egal welcher Nation Religion Hautfarbe
sexuelle Orientierung das Herz des Belächelten berührt e….

*
Wenn jeder mit unserer Erde als kostbares Gut in all ihrer
Vielfalt und Schönheit ehrwürdig respektvoll umginge anstatt
sie auszubeuten und ausbluten zulassen- 
hätten unsere Kindeskinder ein fruchtbares Erbe

*
Wenn Kriege als das erkannt würden was sie wirklich sind
großes Leid Verlust Unterdrückung Geld Macht und
kontrollgebaren herrschsüchtiger Menschen….

*
Was wäre wenn die Liebe als das empfunden gefühlt
und gelebt werden würde was sie wahrhaftig ist BEDINGUNGSLOS…..

 

Ach - was wäre wenn der Mensch nicht so wäre wie er nun mal ist….

 

© Nordwind

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

REALWORLD - Stadion der Märtyrer von Michael Morten



Angriff auf ein Fußballstadion
Sharon Stockwell, eine britische Journalistin, wittert die Topstory Ihrer Karriere. Sie ist den größten Terroranschlägen aller Zeit auf der Spur.
Gemeinsam mit Max Redcliff, einem britischen MI5-Agenten kurz vor der Pensionierung, versucht sie die Pläne der Terroristen zu durchkreuzen.
Sie muss das schreckliche Geheimnis ihres undurchsichtigen Exfreundes enträtseln, der eine Schlüsselfigur im tödlichen Kampf gegen den Terror ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DUFT - OASE.... von Gabriele A. (Sinne)
> > > N a s s k a l t < < < von Ilse Reese (Gedanken)
*Gedankengewusel* von Susanne Kobrow (Gefühle)