Angie Pfeiffer

Gib niemals auf

Und wieder eine kurze Nacht.
Bist ganz erschlagen aufgewacht.
Gedanken kreisen, Kopf ist voll,
du weiß nicht, was du denken sollst.
Der nächste Tag, das einz‘ge Ziel,
ihn zu erreichen fast zu viel.

Das Leben hat ‘ne Eisenfaust,
die unbarmherzig niedersaust.
Es macht den Träumen den Garaus.
Und trotzdem gehst du geradeaus.
Ein blaues Auge? Brille auf!
Die Hoffnung ist im Ausverkauf.

Du musst es stemmen. Ja, das stimmt.
Du schluckst Wasser, doch du schwimmst.
Bau dir ein Bollwerk aus Geduld,
mit Fantasie als Katapult.
Und Segel in den Gegenwind.
Gib niemals auf, mein liebes Kind.

Auch wenn du stolperst oder fällst,
an den Problemen fast zerschellst
und meinst, es kann nicht weiter gehen,
bemüh‘ dich einfach aufzustehen.
Denn in der Dunkelheit verborgen,
gibt es doch immer noch ein Morgen.
© by Angie Pfeiffer

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Angie Pfeiffer).
Der Beitrag wurde von Angie Pfeiffer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Hexe von Ameland von Mathias Meyer-Langenhoff



Eine spannende Abenteuergeschichte auf der niederländischen Insel Ameland, in der Kinder die Diebe einer wertvollen Galionsfigur eines alten Walfängerschiffes verfolgen. Für Kinder ab 8.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Angie Pfeiffer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Traummann (aber ohne Ton) von Angie Pfeiffer (Humor - Zum Schmunzeln)
UrVertrauen von Barbara Greskamp (Das Leben)
Als ich... von Margit Farwig (Besinnliches)