Adalbert Nagele

Das Leben


Vom Leben wird verlangt sehr viel,
das Leben ist ein Ringelspiel;
im Leben geht es rauf und runter,
und ab und zu läuft es noch bunter.

Es dreht sich immerfort im Kreis,
mal ist es kalt, dann wieder heiß,
viel Freude kann es auch bereiten,
es dreht sich dann in guten Zeiten.

Das Leben dreht sich oft geschwind,
besonders gut mit Rückenwind,
bei Gegenwind bringt es oft Kummer,
zum Glück gibt es die Notfallnummer.

Und irgendwann bleibt die Uhr stehn,
das Leben wird zu Ende gehn;
was niemand weiß, wir werden sehen,
im Jenseits soll es weiter gehen.


© Adalbert Nagele

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Erlebtes Leben: Emotionen – Impressionen von Fritz Rubin



Wie herbstlich wird die Dämmerung,
wie gläsern ihrer Lüfte Kühle,
die Schatten liegen auf dem ›Grün‹
und rufen leis’ »Auf Wiederseh’n!«

Der Sommer sagt: »Adieu, macht’s gut,
ich komme wieder nächstes Jahr!«
Entflammt noch einmal mit aller Macht
den ganzen Horizont mit seinen bunten Farben!

Wehmut tief in meinem Herzen
und Hoffnung zugleich,
glückselig
das
Erinnern

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nimm dir Zeit von Adalbert Nagele (Nachdenkliches)
Der Mensch ist die Summe seiner Gedanken von Rolf Bormuth (Gedanken)
Missverstaendnis im Fachgespraech von Herbert Itter (Verrücktheiten)