Bozena Friedrich

es regnet

du hast gefragt woran mich der baum der vor meinem fenster steht erinnert die antwort ersann ich an dich es ist die art wie sich seine zweige äste ja seine krone bewegen sich kraftvoll und zart zugleich den windkräften gebend sehe ich sie erinnere ich mich daran dass es dich gäbe an deine worte wie sie entstehen als wären sie wie zweige sich zurücknehmende fäden die einander begleitend sich gegenseitig aufheben verewigen und sterben in wehen der sprechgeburt ins leben zurückkehren um stark zu werden
prost
ein wort wird geboren in der baumkrone
wirklich wohl jedes mal wenn ich den baum hier sehe denke ich an
dich
​​​​​​der wind treibt zweige auseinander wie die weltseele uns menschen und auch aufeinander der baum ist wie eine menschenmenge er kann unterm schnee schläfrig werden und im gewitter auf der flucht sein gestern fielen frostige tränen vom himmel auf die baumblätter auf erden ich hörte jemanden sprechen
es regnet
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bozena Friedrich).
Der Beitrag wurde von Bozena Friedrich auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gute Nacht, Doris von Michael Roth



14 Short Stories-inklusive der Schauergeschichte von "Gute Nacht, Doris" erwarten den Leser von Michael Roth.
Er begeister, nimmt den Leser gefangen und entführt ihn in andere Welten. Und immer finden die Geschichten einen überraschenden Abschluß... Lesenswert!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Bozena Friedrich

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

die leiche im sarg von Bozena Friedrich (Allgemein)
Der Rammelsberg von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Der Beau von Monika Hoesch (Ironisches)