Ursula Rischanek

Welch kostbar Gut...💧

Das Wasser einem Quell entspringt
und gurgelnd leis‘ zu Tale rinnt,
als Bach sich über Wehre gießt,
zum Fluss wird und dem Meer zu fließt.

Dabei fließt ständig seine Reise,
mal plätschernd, glucksend, still und leise,
und manchmal auch mit aller Kraft,
unglaublich, was das Wasser schafft.

Seid achtsam drum, seht es als Pflicht,
den Nutzen, den Natur verspricht,
vergesst auch nie, wie wohl es tut -
Das Wasser, welch ein kostbar Gut!

© Uschi R.
(Text/Bild)

Danke an Sonja für deinen Gedankenanstoß!
..an den Ufern der Erlauf entlang - meiner neuen Heimat!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nix von Pierre Sanoussi-Bliss



Eine hinreißend illustrierte Geschichte für Kinder ab 10 Jahre und junggebliebene Erwachsene, über eine außergewöhnliche Freundschaft, Toleranz und die Suche nach dem eigenen ICH.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Es war einmal...ein Prosimetrum 🖋️ von Ursula Rischanek (Abstraktes)
Stiefmütterchen von Karl-Heinz Fricke (Natur)
In weißer Nacht schweigt nun die Stadt von Frank Guelden (Natur)